Business Class Edition: Krieg & Superprofite

Guten Morgen,

wir leben in zwei Welten. Die eine Welt wird dominiert von Covid, Krieg und Inflation. Das ist die Welt der Medien und der Politiker: Apocalypse Now.

Daneben gibt es für sehr wenige Manager und Firmen eine Welt, in der die Sonne unentwegt scheint. Die Stichworte hier lauten: Superprofit und Aktienboom.

John Maynard Keynes © imago

In dieser märchenhaften Welt regnet es Billionen vom Himmel; es entsteht das, was John Maynard Keynes den Q-Profit und Karl Marx die Windfall-Gewinne nannte. Das Q steht für Quasi-Monopol; die Windfall-Profite für Erträge, die im Unterschied zum Pioniergewinn – wie wir ihn bei Apple sehen – eben nicht aus einer Erfindung oder dem Wagemut des Unternehmers resultieren, sondern durch eine überraschende Marktlage zustande kommen.

Mariupol © imago

Konkret gesprochen: Eine Verrücktheit der Politik – Krieg zum Beispiel – oder eine Laune der Natur – Unwetterkatastrophen etwa – spülen der Q-Firma bei annähernd gleichen Kosten einen Gewinn in die Kasse, wie sie ihn nie zuvor gesehen hat.

Lädt...