Business Class: Inflation steigt, Scholz schweigt

Guten Morgen,

die Frage, ob Olaf Scholz nach Kiew reist, ist den meisten Medien wichtig und den meisten Deutschen schnuppe. Bei der Frage der steigenden Inflationsraten verhält es sich genau andersherum.

Als wichtigen Grund für die Niederlagen bei den Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein haben die Zentralen von FDP und SPD daher auch nicht die Ukraine-Politik, sondern die Inflationssorgen identifiziert – und die Kaltschnäuzigkeit mit der die Ampel-Koalition diese ignoriert.

  • Der Kanzler tourt durch Afrika und seine Stammwähler umkreisen fassungslos bei Lidl und Rewe die Regale. Die Preise für Grundnahrungsmittel sind seit April vergangenen Jahres um acht Prozent gestiegen. Bei Speiseöl und Mehl sind Aufwärtsbewegungen zu beobachten wie sonst nur an der Technologiebörse der Wall Street.

Lädt...