Business Class Edition mit Stephan Sturm: “Rendite ist gut für Menschen”

Fresenius-CEO Stephan Sturm zum Spagat zwischen Gesundheitsökonomie und Ethik.

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Der im DAX geführte Gesundheitskonzern Fresenius ist Marktführer im Dialyse-Geschäft und mit der Marke Helios größter Klinikbetreiber in Europa. Die Doppelkrise von Pandemie und Ukraine-Krieg ist dem Unternehmen nicht gut bekommen. Unter Vorstandschef Stephan Sturm, der seit 2016 im Amt ist, hat man die historisch höchste Börsenbewertung mit fast 80 Euro pro Aktie erlebt und deren Rückgang um fast 60 Prozent auf heute 34 Euro (Stand gestern Mittag).

Die Gründe für diesen herben Rückschlag an der Börse sind genauso Thema in dem Gespräch mit Gabor Steingart wie die “Klinik der Zukunft” und die aktuellen wirtschaftlichen Sanktionen gegenüber Russland und warum Fresenius seine 103 Kliniken dort trotzdem weiter betreibt.